about-img-2@2x

Mein Stück vom Glück

Mein bewusster Weg zu mir begann mit Mitte 30. Ein Schicksalsschlag und eine damit verbundene Lebenskrise haben mich Wege finden lassen, die mir meine Reise zu mir ermöglichten. Die Wahrnehmung, dass das Leben noch etwas anderes für mich vorgesehen hat, lebte als Zwiespalt allerdings schon eine gefühlte Ewigkeit in mir.

Drei Werte kennzeichnen den roten Faden in meinem Leben.

Frei sein

Bei mir selbst ankommen, tief in mir zu spüren und zu wissen, dass ich richtig bin in meinem Sosein, das war ein Prozess. „Frei sein“ bedeutet für mich auch, mein Potential und meine Fülle zu leben, ganz nach dem Motto: „Werde, der du bist.“ (Pindar)

Verbunden sein

Mein Weg hat mir geholfen, zu erkennen, dass ich frei und verbunden sein kann, zur gleichen Zeit. Die Kunst ist für mich, zu unterscheiden, was mich ausmacht und was mein Gegenüber. Ich habe gelernt, mein Gegenüber in seinem Sosein anzuerkennen und mit einer staunenden Haltung die Perspektive und die Welt des Anderen kennenzulernen und den Anderen als meinen Lehrmeister anzusehen, ganz nach dem Motto: „Der Mensch wird am Du zum Ich.“ (Martin Buber).

Inspiriert sein

Was lässt dich lebendig fühlen?

Je mehr ich zu mir gekommen bin, desto stärker hat sich mein ursprüngliches Lebensprinzip „Hoffnung“ in ein anderes verwandelt und zwar in das Prinzip „Es gibt einen Weg/eine Lösung – immer!“ Da bin ich inzwischen sehr klar.

Meine Erfahrung hat mich gelehrt, dass die Lösungen schon da sind; wir sind nur noch nicht offen dafür, können dies aber werden.

Wenn wir wirklich eine Lösung wollen, eine neue Idee, oder Herangehensweise, ein inspiriertes Leben führen wollen, ist das möglich.

Mauris blandit aliquet elit, eget tincidunt nibh pulvinar a. Donec rutrum congue leo eget malesuada. Curabitur arcu erat, accumsan id imperdiet et, porttitor at sem. Donec sollicitudin molestie malesuada. Praesent sapien massa, convallis a pellentesque nec, egestas non.

Donec rutrum congue leo eget malesuada. Curabitur non nulla sit amet nisl tempus convallis quis ac lectus. Nulla quis lorem ut libero malesuada feugiat. Vivamus magna justo, lacinia eget consectetur sed, convallis at tellus. Curabitur non nulla sit amet nisl tempus convallis quis ac lectus. Praesent sapien massa, convallis a pellentesque nec, egestas non nisi. Quisque velit nisi, pretium ut lacinia in, elementum id enim. Curabitur non nulla sit amet nisl tempus convallis quis ac lectus. Mauris blandit aliquet elit, eget tincidunt nibh pulvinar a. Curabitur arcu erat, accumsan id imperdiet et, porttitor at sem. Curabitur non nulla sit amet nisl tempus convallis quis ac lectus.

Donec rutrum congue leo eget malesuada. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; Donec velit neque, auctor sit amet aliquam vel, ullamcorper sit amet ligula. Vivamus suscipit tortor eget felis porttitor volutpat. Vivamus magna justo, lacinia eget consectetur sed, convallis at tellus.

Damon Vaughn is a professor of psychology at the University of Toronto, a clinical psychologist and the author of the multi-million copy bestseller „The story of my life.“

Some Interesting Details

0
Books Published
0k
Copies Sold
0
Countries Visited

About Me

Vestibulum ante ipsum primis

My Latest Book

Vestibulum ante ipsum primis

Book Signing

Vestibulum ante ipsum primis

fusion_global=“1818″]